Freitag, 10. Januar 2014

Schreibwettbewerb zum 100. Geburtstag von Thaddäus Troll

Der Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg hat folgende Ausschreibung veröffentlicht: 

Schreibwettbewerb zum 100. Geburtstag von Thaddäus Troll

Thema:   SOLIDARITÄT 2014
In Erinnerung an Thaddäus Troll, der sie gelebt hat
Parallelen – Beispiele – Gegenwärtiges

Thaddäus Troll wäre 2014 hundert Jahre alt geworden. Er hat sich immer für die Förderung von Autoren und Autorinnen engagiert. Zur Erinnerung an sein Engagement schreibt der Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg, zu dessen Mitbegründern Thaddäus Troll gehört, den Schreibwettbewerb zu dem oben genannten Thema aus.
Der Wettbewerb richtet sich an Autoren und Autorinnen mit erstem Wohnsitz in Baden-Württemberg.  Wir wünschen uns Kurzprosa (10 Seiten) oder Lyrik (5 Gedichte) mit oder ohne Bezug zu Thaddäus Troll.
Die prämierten Texte sollen im Juli 2014 im Rahmen einer Förderkreislesung vorgestellt werden. Die Verständigung der Preisträger erfolgt Ende Juni.

Ausschreibungsbedingungen
Vergabe:                    Autor und Autorinnen mit erstem Wohnsitz in Baden-Württemberg
Art der Förderung:     3 Preise
Kategorie;                   Kurzprosa (max.10 Seiten)
                                   Lyrik (max. 5 Gedichte)
Bewerbungsfrist:       30.4.2014
Vergabe:                    einmalig
Preisgeld:                   je 1000 Euro
Zuwendungsgeber:   Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden - Württemberg

Pro Wettbewerbsteilnehmer ist nur ein Text zugelassen.
Es werden nur deutschsprachige Einsendungen berücksichtigt.
Die Beiträge müssen unveröffentlicht sein.
Pro Seite 30 Zeilen à 60 Zeichen; Schriftgröße: 12 Punkt; Zeilenabstand 1,5 Zeilen

Der Zusendung beigefügt sein muss:
Name, Postanschrift, Telefon-Nummer, Email-Adresse
Eine Liste bisheriger Veröffentlichungen (Als solche werden Bücher gewertet, die nicht im Eigenverlag erschienen sind, sowie Beiträge in Anthologien und literarischen Zeitschriften)
Eine Kurzvita (max. 10 Zeilen)
Die Manuskripte sind in dreifacher Ausfertigung einzureichen
Mit dem Kennwort Thaddäus Troll Wettbewerb (Bitte Kennwort schon auf dem Kuvert vermerken)

Bewerbungsstelle:
Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg
Geschäftsstelle
Vivien van Straaten
Neckarhalde 28
72070 Tübingen

Die Texte verbleiben beim Förderkreis und werden nicht zurückgeschickt.

Keine Kommentare: