Dienstag, 14. Januar 2014

Kulinarische Lesung

mit dem französischen Schauspieler und Slam-Poeten Nico K

Eine kulinarische Lesung, organisiert von Studenten der Hochschule der Medien in Zusammenarbeit mit dem deutsch-französischen Institut Ludwigsburg und der Stadtbibliothek Ludwigsburg.
Am 29.01.2014 laden das deutsch-französische Institut und die Stadtbücherei Ludwigsburg dazu ein, Literatur mit allen Sinnen zu genießen.
Kulinarische Zitate aus deutscher und französischer Literatur werden erfahrbar gemacht indem passende kleine Gerichte serviert werden. Vorgetragen und interpretiert werden die Zitate von Niko K, einem französischem Slam-Poeten und Schauspieler.

Das Studienprojekt: "Cuisine et Littérature/Kulinarische Romane" findet im Rahmen des Studienganges "Bibliotheks- und Informationsmanagement" an der Hochschule der Medien in Stuttgart statt. Es soll dazu anregen Literatur mit anderen Sinnen wahrzunehmen und soll an Frankreich interessierten Deutschen einen ungewohnten Einstieg in französische Literatur bieten.

Oft ist der Beginn am Schwersten, doch sind die ersten Seiten in einer anderen Sprache erst gelesen, wird es immer leichter, den Inhalt zu begreifen. Leichter fällt es, wenn Teile des Inhaltes bekannt sind: der Geruch und Geschmack einer Madeleine frisch aus dem Ofen, ein wunderbarer runder Käse - so wird der Genießer zum Teil der Geschichte. Als verbindendes Element zwischen den Völkern werden der Sinn für gute Küche und in beiden Ländern bekannte Texte gesehen.

Eintritt 10 Euro

Im kleinen Saal des Kulturzentrums in Ludwigsburg
am 29.01.2014 um 19:00 Uhr

Kulturzentrum Ludwigsburg
Wilhelmstr. 9/1
71638 Ludwigsburg/Württemberg

Um eine Anmeldung über die Webseite des deutsch-französische Instituts Ludwigsburg  oder per Telefon (07141 – 93030) oder per Fax (07141 – 930355) wird gebeten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Martin Villinger, Leiter der Frankreich-Bibliothek (villinger@dfi.de – 07141 – 930335).

Keine Kommentare: