Samstag, 24. November 2012

Von unserem Mitglied Silke Porath

Kürzlich erschienen

Ein Schuh kommt selten allein

Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin
Dora liebt ihren Mister, ihr Tagebuch und Schuhe. Sie geht mit Leidenschaft auf die Jagd nach demperfekten Paar für ihre Sammlung. Ihr Job dagegen ödet sie an. Bis Dora für einen Kunden eine Marketingstrategie entwerfen darf: "Balu Hundekekse" werden Kult. Und Dora dick. Was nicht an den Keksen liegt. Nachwuchs kündigt sich an und damit das Ende des schönen Lebens.
Während Dora noch überlegt, wie sie in Zukunft ohne ihr geliebtes Schuhzimmer auskommen soll, flüchtet auf einmal der Mister. Zu allem Überfluss verliert Dora auch noch ihren Job. Doch so leicht lässt sie sich nicht unterkriegen. Als sie herausbekommt, dass ihr Chef eine Affäre hat, eröffnet sich für Dora die Chance ihres Lebens. Geht ihr Traum von der "Schuhkönigin", dem perfekten Schuhladen für Mütter und Töchter, am Ende doch in Erfüllung?


Silke Poraths Internetseite


Keine Kommentare: