Donnerstag, 15. Dezember 2011

Ursula Jetter

Lyrik, Prosa, Essay,
Herausgeberin der Literaturzeitschrift exempla

Geb. am 1.2.1940 in Bruchsal. Schriftstellerin und Therapeutin in der Psychatrie, Dozentin für Musiktherapie, Gesprächs- und Psychodramatherapeutin a.D. Mitlgied im VS, Internationaler P.E.N., Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik Leipzig, Künstlergilde, Gedok Stuttgart, Schreibende Frauen Baden-Württemberg.
Diverse Auszeichnungen, z.B. Scheffelpreis 1959/60, Förderung des Förderkreises Baden-Württemberg 1999, Preis der Internat. P.E.N. 2001

Jetter: "Als Leiterin der „exempla"-Werkstatt ist es mir ein Bedürfnis, allen, die sich zum Schreiben berufen fühlen oder schon als Autor/in schreiben, einen geschützten Raum zu gegenseitigem Austausch zu bieten. Durch Anregung, Ermutigung und konstruktive Kritik kann das Handwerkliche am Schreiben weitgehend erlernt werden. Der Rest ist Begabung."